Schweißdraht 0.8 / 1.0 mm 15 kg lagengespult


  • wählbare Stärken: 0,8 mm, 1,0 mm

Artikelnummer 917170


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

DEMA Schweißdraht 0,8 • 1,0 mm 15 kg lagengespult

Niedriglegierte Drahtelektrode für das MAG-Verfahren zum Verbindungs- und Auftragsschweißen von Bau- und Rohrstählen mit CO2 und Mischgasen.

 

Geeignet für folgende Grundwerkstoffe:

  • allgemeine Baustähle: S 185 - E 355
  • Feinkornbaustähle: StE 255 bis StE 355, WStE 255 bis WStE 355
  • Kesselbleche: P 235 GH, P 265 GH, P 295 GH
  • Rohrstähle: L 210 - L 360
  • Schiffbaustähle: A, B, D, E
  • Stahlguss: 1.0420 (GS 38) - 1.0552 (GS 52)

 

Geeignete Schutzgase nach EN ISO 14175: M21, M22 - M33, C1

 

Wählbarer Drahtdurchmesser: Ø 0,8 mm / 1,0 mm

  • Streckgrenze: 420 MPa
  • Zugfestigkeit: 500 MPa
  • Dehnung: 20 %
  • Kerbschlagarbeit: > 47 J (- 20 °C)
  • Spulung: lagengespult
  • Spulendurchmesser: Ø 300 mm
  • Kerndurchmesser: Ø 180 mm
  • Gewicht: ca. 15 kg

Aktuell beliebte Artikel